Sprache:

Topcoats

Startseite » Herunterladen » Topcoats
Zabezpieczenie łodzi
DateinameHERUNTERLADEN
TDSSDS
PRODUKTHÄRTER
(comp. A)(comp. B)
POLYURETHAN CLEAR COAT (klarlak)herunterladenherunterladenherunterladen
POLYURETHAN 2:1 (deckanstrich)herunterladenherunterladenherunterladen
SPRAY THINNER (spritzverdünner)herunterladenherunterladenX
BRUSH / ROLL THINNER (pinsel und rollen verdünner)herunterladenherunterladenX
YACHT VARNISH 1KherunterladenherunterladenX
YACHT ENAMEL 1KherunterladenherunterladenX
THINNER 1K (for primer, varnish, enamel) XherunterladenX
TOP MODELCOAT 2:1herunterladenherunterladenherunterladen
SPRAY THINNER for top modelcoat (verdünner)XherunterladenX
O1 TEAK OILherunterladenherunterladen X
NON SKID POWDERXherunterladen X
CLEANER (silikonentferner)XherunterladenX

Unsere FAQ
Antworten auf häufig gestellte Fragen

Warum hat die Farbe keine Haftung?

Mögliche Ursachen

  • Falsche Oberflächenvorbereitung,
  • Überspringen des Primers im Systemanwendungsprozess,
  • Einsatz von Universalverdünnern oder -ersatz,
  • Farbe nicht kompatibel.

So wird vorgebeugt

  • Korrekte Oberflächenvorbereitung (Schleifen, reinigen, entfetten),
  • Verwenden Sie Primer, welche die Haftung von Farben verbessern,
  • Verwenden Sie Verdünner die sich für jede Farbe eignen,
  • Verwendung von Farben, die miteinander kompatibel sind.

So wird entfernt

  • Schleifen, reinigen und wieder bemalen.

Kann ich der Antifouling-Farbe etwas Verdünner hinzufügen?

Es besteht die Möglichkeit von Ausdünnung der Antifouling – Farbe, wir empfehlen diese Anwendung nicht, da ein Risiko besteht das die Farbe an Effektivität verliert. Wenn es notwendig ist die Antifouling-Farbe zu verdünnen, wird empfohlen, sie auf ein Maximum von 0-5% (nach Volumen) zu verdünnen.

Warum hat die Farbe nicht den richtigen Fluss?

Mögliche Ursachen

  • Keine Ausdünnung, falscher Verdünner oder falsche Menge an Verdünner.
  • Falsche Art der Rolle oder Bürste (falsche Borstenlänge),
  • Auftragen von zu viel oder zu wenig Farbe,
  • Während des Lackierprozesses war die Temperatur zu hoch oder die Luft zu trocken,
  • Falsche Vorbereitung einer zu porösen Oberfläche,
  • Falscher Anteil an Verdünner.

So wird vorgebeugt

  • Verwenden Sie einen Pinsel/ Roller der für die Art der Oberfläche oder Farbe geeignet ist,
  • Verwenden Sie Verdünner, der für die Art der Anwendung und Farben geeignet ist,
  • Verwenden Sie Verdünner im vom Hersteller vorgegeben Verhältnis,
  • Verwenden Sie Farbe in der vom Hersteller angegebenenrichtigen Atmosphäre.

So wird entfernt

  • Schleifen, reinigen und wieder bemalen.
Unser Angebot
Machen Sie sich mit unserem Angebot an Bootsbaumaterialien und Farben vertraut
Exit
Przewiń na górę