Sprache:

Paint calculator

Startseite » News und Aktionen » Paint calculator
Szpachlówki do łodzi
Paint calculator

The key to successful painting is careful planning. Use paint calculator to estimate how much Sea-Line paints you’ll need for your boat.

The calculator allows you to quickly and easily calculate the approximate surface for paint at the same time providing with high accuracy the amount of nedded paints in selected system – GRP, wood aluminium or steel.

It’s simple – to use the calculator, you only enter basic dimensions of the unit and determine the type of bottom.

http://lakiernik.com.pl/calculator_eng/


Freigeben:

Siehe auch
Andere Threads in dieser Kategorie

Unsere FAQ
Antworten auf häufig gestellte Fragen

Ist es notwendig, immer die Oberfläche zwischen der Anwendung von zwei verschiedenen Produkten zu schleifen?

Wir empfehlen die Oberfläche zwischen dem Auftragen von zwei verschiedenen Produkten immer zu schleifen.Somit werden eine gleichmäßige Oberflächenrauheit und Haftung nachfolgender Schichten gewährleistet. Die geschliffene Oberfläche sollte ebenfalls gereinigt und entfettet werden.

Warum ist der Boden des Bootes trotz der Verwendung von Antifouling-Farbe überwuchert?

Mögliche Ursachen

  • Zu dünne Schicht Antifouling – Farbe,
  • Die Wahl des falschen Antifoulings zum Typ des Bootes oder der Yacht,
  • Verdünnung von Antifouling-Farbe,
  • Falsche Oberflächenvorbereitung vor Antifouling-Anwendung.

So wird vorgebeugt

  • Tragen Sie die vom Hersteller angegebene richtige Schichtdicke der Farbe auf,
  • Wählen Sie Antifouling –Farbe welchefür die Art des Bootes, der Yacht und des Wassers geeignet ist,
  • Aufgrund des Risikos von Minderung der EffektivitätkeinDünnschicht – Antifouling verwenden,
  • Sorgfältige Oberflächenvorbereitungen (Schleifen, reinigen, entfetten),

So wird entfernt

  • Nassschleifen, neue Schichten von Antifouling-Farbe auftragen.
  • Verwenden Sie C1-Shell und Fouling-Entferner.

Kontamination in Decklackfarbe?

Mögliche Ursachen

  • Ungenaue Oberflächenreinigung vor Lackauftrag,
  • Falsche Vorbereitung der Lackierwerkzeuge (Pinsel und Rolle),
  • Durchführung von Arbeiten an einem Ort, der ständigem Kontakt mit Staub ausgesetzt ist.

So wird vorgebeugt

  • Sorgfältige Oberflächenvorbereitung (Schleifen, reinigen, entfetten),
  • Sorgfältige Vorbereitung von Malwerkzeugen vor dem Gebrauch,
  • Sicherstellen einer sauberen Arbeitsumgebung.

So wird entfernt

  • Schleifen, reinigen und wieder bemalen.
Unser Angebot
Machen Sie sich mit unserem Angebot an Bootsbaumaterialien und Farben vertraut
Exit
Przewiń na górę