Osmose-Reparatur – EPOXID-PRIMER HS 3:2

Osmose-Reparatur – EPOXID-PRIMER HS 3:2

Osmose-Reparatur – EPOXID-PRIMER HS 3:2

“Als nächste Schicht trage ich den  Epoxid-Primer HS Antiosmose Sea-Line® auf. Die Masse ist sehr zähflüssig, die Konsistenz in der Anwendung gewöhnungsbedürftig. Man braucht Übung, um gleichmäßige Schichten mit der Rolle aufzutragen. Drei Schichten sollten reichen. Jemand mit mehr Erfahrung würde sicher ein besseres Ergebnis erzielen, aber für das erste Mal war ich mit dem Endergebnis sehr zufrieden. Das ist vor allem der Farbe zu verdanken, die nicht schnell tropft und sich gleichmäßig verteilen lässt.“

Jakub Mitka

 Beschreibung der Reparatur untert: http://kluczka.pl/blog/
und in der Zeitschrift Yacht-Market, März 2015

Siehe auch

Copyright (C) sea-line.eu Projektowanie stron internetowych Olsztyn
Szpachlówki jachtoweSea-Line